News


Lehrgang der Jugend in der Sportschule Grenzau
Einen erfolgreichen und interessanten Tischtennislehrgang absolvierten einige Tischtennis Jugendspieler der Ladenburger Sportvereinigung am letzten Wochenende. Freitag nach der Schule fuhren Vanessa Caballero, Hannah Wolff, Maximillian Major, Jonas Heese und Thorsten Schuhmacher mit Ihrem Übungsleiter Walter Hummes und dessen Frau Annette in die Tischtennisschule nach Grenzau.
Dieses in einem kleinen Tal, mitten in der Natur, gelegene Sporthotel bietet alles was ein Tischtennisspieler sich wünscht. Gute Unterbringung in Vollpension und eine große Sporthalle mit 16 Tischtennisplatten. Vier Trainingseinheiten von je 1,5 Stunden unter der Leitung von A-Lizenz Trainer Anton Stefko (früher selbst Bundesligaspieler) und weiteren 3 Trainern wurden durchgeführt. Die Trainigsgruppe von ca. 18 Spielern/innen hatten damit eine optimale Betreuung. Ob Vorhand, Rückhand, Spin, Unterschnitt, Spieleröffnung alles wurde professionell erläutert und intensiv trainiert. Zum Abschluss gab es eine Urkunde und ein Trikot der Sportschule. Alle waren vom Lehrgang begeistert und haben einiges dazugelernt. Am Sonntag nach dem Mittagessen ging es wieder nach Hause nach Ladenburg.
Alles in Allem ein gelungenes Wochenende.
Verschiedenes
Die Tischtennisabteilung der LSV 1864 Ladenburg hat eine neue Führungsmannschaft. Auf der Jahresversammlung wurde Dr. Wolfgang Lorenz zum Abteilungsleiter gewählt. Sebastian Röger ist jetzt sein Stellvertreter. Als Pressewart wurde Roland Heinz wiedergewählt.

Die neue Beleuchtung in der Jahnhalle hat die Trainingsmöglichkeiten optimiert. Außerdem hat die Abteilung dank großzügiger Unterstützung der Molitorstiftung, des Deutschen Sportbundes und des Gesamtvereins 4 neue Tischtennisplatten anschaffen können. Die guten Trainingsbedingungen und die gute Jugendarbeit haben bewirkt, dass für die kommende Verbandsrunde Maximilian Major, Palle Büttner und Paul Beitinger in der 3. Mannschaft als Jugendersatzspieler Erfahrung sammeln können sowie Vanessa Caballero in der Damenmannschaft.

Die Jugendarbeit soll weiter intensiviert werden. Hierzu fährt Walter Hummes mit einem Teil der Kinder in die Tischtennisschule nach Grenzau (Westerwald). Außerdem ist eine freundschaftliche Kooperation mit der Tischtennisabteilung der DJK Dossenheim vereinbart worden. Hier wollen die Herren gemeinsame Trainingstage organisieren und es wird eine enge Kooperation in der Jugendarbeit angestrebt.

Für die neue Verbandsrunde wurden 9 Mannschaften beim Badischen Tischtennisverband gemeldet. 4 Herrenmannschaften, 1 Damenmannschaft, und jeweils 2 Jugend- und Schülermannschaften.

In unserem Download-Bereich findet ihr zudem nun das Online-Magazin vom BaTTV zum downloaden.
Neueröffnung der TT-Ballklause
Liebe TT-lerInnen,

es tut sich einiges in unserer TT-Abteilung:
Ab Freitag, den 2. Februar, wird unsere TT-Ballklause in der Jahnhalle eröffnet!!

Wir können uns dann jeden Freitag im Jugendraum (im Keller unter der Halle) treffen und unsere TT-Gemeinschaft pflegen. Ab ca. 20 Uhr können wird dann in Eigenregie im Jugendraum zusammen sitzen und etwas trinken. Auch für das leibliche Wohl werden wir sorgen. Wir wollen dann auch immer eine Kleinigkeit zu essen, warm oder kalt, anbieten.

Es würde mich freuen, wenn wir viele "Nachahmer" finden, die sich um das Essen kümmern würden. Wenn sich 12 TT-lerInnen finden, wäre jeder nur 4 x im Jahr dran und müsste das Essen besorgen.
Am 2. Februar beginnt also bei der TT-Abteilung eine neue Zeitrechnung in der Jahnhalle. Lasst es uns gemeinsam anpacken und sagt diese Neuigkeit jedem, der es noch nicht weiß.

Liebe Grüße - wir freuen uns auf euch
Euer Wollo und Klaus
Vereinsmeisterschaften Schüler/Jugend
Einen schönen Jahresabschluss boten wie jedes Jahr unsere Vereinsmeisterschaften für alle unsere Schüler- und Jugendspieler der Tischtennisabteilung. An erster Stelle steht hierbei natürlich der Spaß am Spielen, verbunden mit dem Ehrgeiz, Gewinner/in seiner/ihrer Altersklasse zu werden. Dabei ist dann die eine oder andere Überraschung vorprogrammiert. In der Jugend-Klasse konnte somit Maximilian Major einen Pokal sein Eigen nennen. Bei den Schülern gewann in der A-Klasse Jonas Heese, bei den Mädels durfte sich Vanessa Caballero über den ersten Platz freuen. In der B-Klasse konnte sich Valentin Wiest in einer hart umkäpften Gruppe durchsetzen. Bei unseren Jüngsten, der C-Schüler-Klasse, siegten bei den Mädchen Hannah Wolff und bei den Jungs Luis Caballero. Im Anschluss an das Turnier konnten dann alle bei einem gemeinsamen Burger-Essen wieder neue Energie tanken.

Update 12.12.:
Bilder sind nun in der Galerie vorhanden.
Sportmeile 2014
Am vergangenen Sonntag fand die Sportmeile zum 150-jährigen Jubiläum der Ladenburger Sport-Vereinigung statt. Unsere Tischtennisabteilung hat sich dabei mit Ballmaschine und einem - von Walter selbst gebasteltem - Torspiel präsentiert, bei dem man geschickt die TT-Bälle durch drei Tore lenken musste. Wettertechnisch hatten wir Glück, in der Jahnhalle sein zu können, denn der Regen meinte es nicht gut mit den anderen Abteilungen. Für den kleinen Hunger zwischendurch gab es noch Eis zu kaufen, auf Grund des schlechten Wetters hätte man wohl aber eher auf Glühwein umsteigen sollen ;).
Nichtsdestotrotz war es ein unterhaltsamer Sonntag, bei dem vielleicht der/die ein oder andere auf den Geschmack des kleinen, weißen Balls gekommen ist.

Eine kleine Bildergalerie zur Sportmeile ist unter dem Menüpunkt Bilder zu finden.